Schraubenschlüssel – wichtiges Utensil für Handwerker und Heimwerker

Verbindungselemente, die mit Schrauben und Muttern festgezogen sind, benötigen ein spezielles Werkzeug zum Lösen der Verbindung. Schraubenschlüssel sind das ideale Werkzeug zum Lösen oder Anziehen von Schrauben und Muttern. Die Antriebsprofile von Schrauben und Muttern sind unterschiedlich, weshalb es Schraubenschlüssel mit unterschiedlichen Schlüsselweiten sowie diverse Schraubenschlüsseltypen gibt. Es werden die Schraubenschlüsseltypen Maulschlüssel, Ringschlüssel Ratschenringschlüssel, Steckschlüssel, Hakenschlüssel und Stirnlochschlüssel unterschieden.

Die bekanntesten und meist benutzten Schraubenschlüssel sind Maulschlüssel, Ringschlüssel und Ratschenringschlüssel. Alle Schraubenschlüsseltypen haben eines gemeinsam, sie werden auf die Antriebsprofile oder Ausnehmungen der Mantelfläche gesteckt und gedreht. Je nach Drehrichtung wird das Verbindungselement gelöst oder festgezogen. Nachfolgend werden die einzelnen Funktionen und Eigenschaften der Schraubenschlüssel erklärt. Des Weiteren erläutern wir Dir, worauf Du beim Kauf eines Schraubenschlüssels achten solltest.

Schraubenschlüssel – wann Du die Schraubenschlüsseltypen Maulschlüssel, Ringschlüssel und Ratschenringschlüssel benötigst

Heimwerker benötigen einen Schraubenschlüssel nicht nur zum Wechseln von Auto- oder Fahrradreifen. Auch für andere Anwendungen im Heimwerkerbereich ist ein solches Werkzeug sehr nützlich. Die Werkzeuge werden meist im Set erworben und eignen sich für Arbeiten im Sanitärbereich, an Motorblöcken, Auto- und Fahrradreifen. Zum Haus- und Heimwerksbedarf gehört ein gutes Schraubenschlüsselset.

Maulschlüssel – darf in keiner Werkstatt fehlen

Der Maulschlüssel ist der wohl bekannteste Schraubenschlüssel und gehört in jede Werkstatt. Das Werkzeug wird meist zum Lösen und Anziehen von Sechskant- und Vierkantprofilen verwendet. Das Maul des Schlüssels ist um 15° zur Werkzeugachse abgewinkelt, um den Zugang zu den Verbindungselementen zu gewährleisten. Bestimmte Modelle besitzen sogar einen 75°-Winkel zur Werkzeugachse. Das abgewinkelte Maul erleichtert die Arbeit in engen Räumen. Der Maulschlüssel ist in unterschiedlichen Weiten zu erhalten.

Die Weite des Mauls wird in Millimetern angegeben. Die Angaben stehen auf dem Schlüssel selbst in Form einer eingearbeiteten Zahl. Eine 17 bedeutet, dass das Maul des Schlüssels eine Weite von 17 Millimetern aufweist. Mit dem Maulschlüssel können beispielsweise Schrauben und Muttern an Fahrrädern gelöst und präzise angezogen werden. Ein Sondermodell des Maulschlüssels ist der Rollgabelschlüssel, dessen Maulweite verstellbar ist. Weitere Sondermodelle des Mauschlüssels werden beispielsweise für ältere französische Automodelle benötigt.

Ringschlüssel – nützliches Utensil für Autoschrauber und Heimwerker

Ein Ringschlüssel ist, wie der Name bereits preisgibt, mit einem Ring ausgestattet. Zu den möglichen Profilen des Ringes können Sechskant- und Doppelsechskantprofile gehören. Des Weiteren gibt es Ringprofile für neue Verbindungselemente wie Torx- und Vielzahnprofile. Der Vorteil eines Ringprofiles liegt in der Kraftübertragung. Ein Ringprofil umschließt die Mutter oder Schraube fast vollständig. Dadurch wird beim Lösen oder Anziehen erheblich weniger Kraft benötigt.

Die Ringschlüsselvarianten unterscheiden sich in Form und Aussehen. Der offene Ringschlüssel muss beispielsweise Massiver sein, um ausreichend Stabilität zu gewährleisten. Des Weiteren besitzen offene Ringschlüssel einen Schlitz, um beispielsweise das Anziehen oder Lösen von Kfz-Bremsleitungsanschlussmuttern zu gewährleisten. Je nach Einsatzzweck und aus ergonomischen Gründen ist der Ringschlüssel abgewinkelt, gekröpft oder tief gekröpft. Sonderformen wie der Blockschlüssel besitzen einen bogenförmigen Hebel sowie dünne Ringe. Ein Blockschlüssel besitzt die spezielle Form, um bei Platzmangel wie beispielsweise bei Motorblöcken, die Arbeit zu vereinfachen.

In den meisten Fällen wird eine Kombination aus Ring- und Maulschlüssel gewählt. Diese Variante wird als Ring-Maulschlüssel bezeichnet. Die Vorteile eines Sets mit Ring-Maulschlüsseln liegen auf der Hand. Ein Ring-Maulschlüssel ist vielseitig einsetzbar. Das Werkzeug kann als Maulschlüssel bei Fahrrad- und Autoreifen eingesetzt werden und gleichzeitig als Ringschlüssel für Arbeiten an Brems- und Motorblöcken genutzt werden. Des Weiteren ist das Werkzeug in vielen anderen Heimwerkerbereichen wie beispielsweise im Sanitärbereich einsetzbar.

Ratschenringschlüssel – ein Ansatz spart Arbeitszeit

Ein Ratschenringschlüssel besitzt einen integrierten Freilauf. Der Vorteil eines Ratschenringschlüssels ist, dass das Werkzeug nur einmal angesetzt werden muss und durch den Freilauf automatisch weitergedreht wird. Daher ist beim Ratschenringschlüssel kein weiteres Ansetzen nötig, was die Arbeit erleichtert und Zeit spart. Abhängig von der Drehrichtung wird die Schraube bzw. Mutter angezogen oder gelöst. Ein Ratschenringschlüssel ist meistens seitlich asymmetrisch aufgebaut, damit die Laufrichtung bzw. Ratschenrichtung erkannt wird. Es werden Einrichtungsknarren mit asymmetrischem Aufbau von Umschaltknarren unterschieden. Schraubenschlüssel mit Umschaltknarre sind gewinkelt und können in beide Richtungen gedreht werden. Bei der aufklappbaren Variante wird eine Ringhälfte geöffnet. Ein aufklappbarer Ratschenringschlüssel verklemmt sich durch die Hebelwirkung und funktioniert ähnlich wie eine Rohrzange.

Schraubenschlüssel – Discounter vs. Fachhändler vs. Onlinehandel

Schraubenschlüssel wie Maulschlüssel, Ringschlüssel und Ratschenringschlüssel gibt es in verschiedenen Sets und bei unterschiedlichen Händlern zu kaufen. Du bekommst Schraubenschlüssel-Sets nicht nur im Fachhandel oder online, sondern kannst die Werkzeuge mittlerweile beim Discounter erwerben. Die Frage ist aber, wie sinnvoll ist der Erwerb eines Sets beim Discounter.

Wer Schraubenschlüssel wie Maulschlüssel nicht regelmäßig benötigt, nur kleinere Arbeiten an einem Fahrrad erledigen möchte oder ein Maulschlüssel-Set für den Einsatzfall zurücklegen möchte, der ist beim Discounter richtig. Die Discounter bieten angebotsabhängig Maulschlüssel-Sets, Ringschlüssel-Sets oder Maul-Ringschlüssel-Sets zum Kauf an. Diese Sets sind meist mit limitierten Größen und Schraubenschlüssel-Typen ausgestattet.

Für den gelegentlichen Einsatz im Sanitär- und Heimwerkerbereich eignet sich ein Schraubenschlüssel-Set vom Discounter. Wenn Du häufig Arbeiten an Autos, Fahrrädern oder im Sanitärbereich durchführst, lohnt sich ein Besuch beim Fachhandel. Der Fachhändler kann Dich bei der Auswahl beraten und hat eine Variation an Schraubenschlüssel-Sets zu bieten.

Wenn Du keine Limitierung in Setwahl und Ausstattung eines Schraubenschlüssel-Sets möchtest, dann ist der Onlinehandel die richtige Adresse für Dich. Du findest eine große Auswahl an Schraubenschlüssel-Sets mit Maulschlüsseln, Ringschlüsseln und Ratschenringschlüsseln. Des Weiteren sind online in den meisten Fällen Nutzerbewertungen aufgeführt und Du siehst, ob und wofür das jeweilige Set etwas taugt.

Schraubenschlüssel – worauf Du beim Kauf achten solltest

Wenn Du Dir ein neues Schraubenschlüssel-Set zulegen möchtest, achte auf den Einsatzzweck. In den meisten Fällen lohnt es sich, ein Set mit unterschiedlichen Schraubenschlüssel-Typen zu kaufen. Ein gutes Set besteht definitiv aus Maulschlüsseln, Ringschlüsseln oder Maul-Ringschlüsseln mit unterschiedlichen Maulweiten und Ringdurchmessern. Des Weiteren sollte auf der Setbeschreibung stehen, welche Ringprofile verkauft werden und wozu sich die Ringprofile eignen. Des Weiteren ist es wichtig, neben Einsatzzweck und vielen Typenvarianten, auf qualitativ hochwertige Verarbeitung und robuste Materialien zu achten. Schraubenschlüssel sollten aus rostfreien Hartmetallen wie beispielsweise Edelstahl bestehen.

Schraubenschlüssel – Fazit

Egal, welche Schraubenschlüssel-Typen Du als Heimwerker benötigst, achte beim Kauf auf Qualität. Dann wird das neue Set nicht zum Fehlkauf. Des Weiteren ist es ratsam Schraubenschlüsselsets mit unterschiedlichen Typen wie Maulschlüssel, Ringschlüssel, Ratschenringschlüssel oder Maul-Ringschlüssel zu kaufen.